Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
28. Oktober 2020, 12:44:14
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Alte Umfrage: Sollte die Sommerzeit (MESZ) abgeschafft werden?
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Apfelbaum umpflanzen 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Apfelbaum umpflanzen  (Gelesen 8736 mal)
Susan
***
Offline Offline


ich liebe meinen Garten


« am: 03. Juli 2007, 20:35:50 »

Ich muß wegen Umzug meinen Garten umsetzen und möchte einige jüngere Apfelbäume gern mitnehmen. einer ist ca 2Jahre am Standort, 2 weitere aber schon 6 Jahre. kann man denen einen Umzug noch zumuten? Wann wäre der beste Zeitpunkt? wie weit muß ich sie beschneiden?
Danke
Susan
Gespeichert
Pflaume
****
Offline Offline



« Antworten #1 am: 06. Juli 2007, 07:04:43 »

Hallo,

das Alter des Baumes ist nicht so wichtig wie die Unterlage. Ein 6-jähriger Baum auf Bittenfeldersämlingsunterlage kann wohl am besten mit einem Bagger und einem LKW verpflanzt werden, bei einer Spindelbuschunterlage geht das gut mit Spaten und kleinem Anhänger, zur Not auch dem PKW.
Beste Verpflanzzeit nach dem vollständigen Blattfall. Wurzeln vor einpflanzen anschneiden und möglichst viel Erde an den Wurzeln lassen. Baum im März etwas kräftiger schneiden als sonst.
Bei einem solch extrem trockenen Frühjahr wie dieses Jahr, je nach Boden kräftig gießen, ansonsten sollte es keine Probleme geben. Pfahl nicht vergessen.

Grüße
Pflaume
Gespeichert

Credo, quia absurdum - Tertullian
Susan
***
Offline Offline


ich liebe meinen Garten


« Antworten #2 am: 06. Juli 2007, 22:30:27 »

Danke Pflaume, es sind glücklicherweise Spindelbäume bzw in Buschform. Ich werde es also wagen...
Gespeichert
Nicolao
*
Offline Offline


« Antworten #3 am: 29. Juli 2007, 11:44:34 »

Wenn ich meinen Apfelbaum jetzt umpflanzen muß, worauf habe ich zu achten...


Soll ich z.B. vermehrt jetzt gießen?

Soll ich versuchen soviel wie möglich Erde um die Wurzeln herum mit herausnehmen?
Gespeichert
Pflaume
****
Offline Offline



« Antworten #4 am: 31. Juli 2007, 06:13:25 »

Soll ich z.B. vermehrt jetzt gießen?

Wozu? An Trockenheit dürfte der Baum derzeit wohl nicht leiden, was nach dem Umzug jetzt wohl ander sein dürfte. Würde aber in jedem Fall versuchen den Umzug mindestens einen Monat zu verschieben.

Zitat
Soll ich versuchen soviel wie möglich Erde um die Wurzeln herum mit herausnehmen?

Ja

Grüße
Pflaume

Gespeichert

Credo, quia absurdum - Tertullian
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Apfelbaum umpflanzen « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines