Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
25. Oktober 2020, 23:57:10
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Die Inhalte von Forum und Galerie (Fotos, Texte...) unterliegen der Creative Common License
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Ringelspinner im Apfelbaum 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Ringelspinner im Apfelbaum  (Gelesen 3397 mal)
willem_baltic
Gast
« am: 25. Mai 2007, 08:14:34 »

Moin Moin

gestern habe ich in meinen beiden jungen Apfelbäumen diverse Gespinste entdeckt. Leider war ich ohne Kamera im Garten.

Ich habe in meiner Literatur nur den Ringelspinner als möglichen Täter gefunden. Die Gespinste habe rausgeschnitten. Muss ich (ausser regelmäßiger Kontrolle) die Bäume und insbesondere den befallenen Stellen nachbehandeln?

Besteht wirklich die Chance im Herbst die abgelegten Eier zu finden wie es teilweise beschrieben ist? Ich kann doch nicht einen ganzen Baum mit der Lupe absuchen. Auch wenn die Bäume noch klein sind.

Gruss willem
Gespeichert
flor
Global Moderator
*****
Offline Offline

Album Flor
Klimazone 7/8, phänologischer Naturraum 52


« Antworten #1 am: 25. Mai 2007, 08:34:34 »

Hallo Willem,

in meinem schlauen Buch steht, dass es schon ganz richtig ist, dass Du die Gespinste rausgeschnitten und wahrscheinlich vernichtet hast.
Weiter steht, dass sie nicht sehr verbreitet sind, also besteht die Hoffnung, dass sie bei Dir nicht so oft auftrauchen. Bei einem unseren kleinen Apfelbäumen hatten wir die Eier.

Natürliche Feinde sind Vögel, Raubwanzen, Schlufwespen, Raupenfliegen, Spitzmäuse.

Die Eier sind "leicht" zu finden, wenn die Bäume klein sind. Die Eiergelegen sind sehr hart und schwer zu entfernen.

Hoffe Dir ein wenig geholfen zu haben.
Gespeichert

"Wem Mutter Natur ein Gärtchen gibt und Rosen, dem gibt sie auch Raupen und Blattläuse, damit er's verlernt, sich über Kleinigkeiten zu entrüsten."
Wilhelm Busch (1832 - 1908)
willem_baltic
Gast
« Antworten #2 am: 25. Mai 2007, 09:05:37 »

Danke flor!

Der Kompost ist wohl nicht der richtige Platz zur Vernichtung, oder? Ich sage nicht, was ich mit den Jungs gemacht habe. Zwinkernd

Gruss willem
Gespeichert
flor
Global Moderator
*****
Offline Offline

Album Flor
Klimazone 7/8, phänologischer Naturraum 52


« Antworten #3 am: 25. Mai 2007, 11:14:26 »

...
Der Kompost ist wohl nicht der richtige Platz zur Vernichtung, oder? Ich sage nicht, was ich mit den Jungs gemacht habe. Zwinkernd
...

Nein, im Kompost würde ich sie nicht Entsorgen ...
...
ich sage Dir auch nicht was ich mit meinen gemacht habe  Zwinkernd
Gespeichert

"Wem Mutter Natur ein Gärtchen gibt und Rosen, dem gibt sie auch Raupen und Blattläuse, damit er's verlernt, sich über Kleinigkeiten zu entrüsten."
Wilhelm Busch (1832 - 1908)
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Ringelspinner im Apfelbaum « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines