Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
28. Oktober 2020, 12:51:12
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Schon mal die RSS-Feeds probiert?
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: himbeeren im rasen 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: himbeeren im rasen  (Gelesen 2920 mal)
Ritax
****
Offline Offline

Wienerwald, 300m ü.NN., vermutlich Zone 7


« am: 19. Juni 2006, 19:21:13 »

meine himbeeren bilden netterweise außerhalb ihres eigentlichen beets, im rasen rundherum, junge triebe.
das freut mich an sich, aber ich will nicht dort auch noch umgraben, jäten, mulchen,....
werden sie dort auch früchte tragen, wenn ich den boden nicht bearbeite?

liebe grüße,
rita (faul, aber gierig)
« Letzte Änderung: 19. Juni 2006, 19:21:39 von Rita-Berger » Gespeichert
Cosima
Moderatoren
*****
Offline Offline


Waterkant


« Antworten #1 am: 19. Juni 2006, 19:45:34 »

Pass lieber auf, dass sie Deinen Garten nicht übernehmen!  Augen rollen

LG
Cosima
Gespeichert

Allerbeste Grüße, Cosima

Buddhafiguren sind die Gartenzwerge von heute.
Meine moderativen Beiträge sind blau
Ritax
****
Offline Offline

Wienerwald, 300m ü.NN., vermutlich Zone 7


« Antworten #2 am: 19. Juni 2006, 19:58:37 »

es ist keine heikle stelle, rundherum wiese, die ab juli gemäht wird,
aber ich hab verstanden, cosima  :o)
danke, rita
« Letzte Änderung: 19. Juni 2006, 19:59:11 von Rita-Berger » Gespeichert
uschiii
****
Offline Offline


Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #3 am: 19. Juli 2006, 01:15:44 »

Meine Himbeeren verbreiten sich wie verrückt: Ihre Wurzeln gehen anscheinend unter einem ca. 1m breiten Kiesweg durch und wachsen an unerwünschten Stellen prächtig.
Was kann ich tun, um sie am Wuchern zu hindern?
Gespeichert

Liebe Grüße von Uschi
spatenstich
****
Offline Offline

spatenstich
Ein Tag ohne Lachen ist ein schlechter Tag!


« Antworten #4 am: 19. Juli 2006, 06:32:12 »

Bau Wurzelsperren ein. Geh damit aber auf gut 40 cm runter.

Dafür reicht jedes Material (von alten Stegdoppelplatten bis hin zu Eisenstreifen) - Deiner Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Ich habe mir angewöhnt, die Wurzelsperren auch für Zitronenmelisse und Pfefferminze einzubauen. Damit bleiben sie dort, wo ich sie wiederfinden möchte.

Chemische Lösungen scheiden aus, weil die Substanzen systemisch wirken und somit alle Himbeeren betroffen sind. Mähen bringt nichts - weil sie ersten vom Beet über die Wurzeln versorgt werden und so wieder austreiben und zweitens, die holzigen Stümpfe in der Wiese nur bei einem Fakir auf Gegenliebe stossen.

Spatenstich  Cool
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: himbeeren im rasen « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines