Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
24. Oktober 2020, 16:29:09
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Schon mal die RSS-Feeds probiert?
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Weintraube - Wann & Wie pflanzen ? 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Weintraube - Wann & Wie pflanzen ?  (Gelesen 18247 mal)
Simon
****
Offline Offline


=)


« am: 16. September 2002, 18:06:22 »

Hallo!

Ich habe ein paar Weinpflanzen bekommen (größe siehe Foto)...
Kann ich die jetzt noch pflanzen ? Oder besser im Haus überwintern (wie?) ?
Und was für einen Standort ? Kennt irgendjemand vielleicht eine gute Internetsite zu dem Thema ?
Danke schonmal im Vorraus  Grinsend

Bye, Simon

* wein (Photo) (41,7 KB, 302x600 - angeschaut 1456 Mal.)
« Letzte Änderung: 16. September 2002, 18:08:29 von Simon » Gespeichert
bernhard
*****
Offline Offline


Klimazone 6


« Antworten #1 am: 16. September 2002, 18:27:37 »

hallo simon,

wenn du nicht in sibirien wohnst kannst du sie natürlich jetzt einpflanzen. je eher desto besser. alles weitere kannst du dem link entnehmen. eine spitzensite mit allen infos (pflanzung, schnitt, etc.) zu dem thema.

http://www.stmelf.bayern.de/lwg/faltblaetter/weinstock/weinstock.html

wenn du auf diesen seiten weitersuchst, gibts auch noch ein kapitel über schädlinge extra.
Gespeichert

freundliche Grüße,
Bernhard
Cosima
Moderatoren
*****
Offline Offline


Waterkant


« Antworten #2 am: 16. September 2002, 18:29:07 »

Hallo Simon,

ich kenne Dein Klima nicht, das wäre wichtig.

Ansonsten kannst Du Wein im Container das ganze Jahr über pflanzen.

Viele allgemeine Infos zu Wein am Haus und im Garten.

Hier eine gute Seite auch vom stmlf Bayern zu Schadbildern am Wein (die ich Dir natürlich nicht wünsche)  Smiley.

Grundsätzlich mag Wein viiiiiel Sonne, das nötige Wasser holt er sich mit seinen Wurzeln, die über 10 m tief gehen können.

Liebe Grüße
Cosima
Gespeichert

Allerbeste Grüße, Cosima

Buddhafiguren sind die Gartenzwerge von heute.
Meine moderativen Beiträge sind blau
bernhard
*****
Offline Offline


Klimazone 6


« Antworten #3 am: 16. September 2002, 18:37:17 »

@ cosima,

ätsch, e r s t e r  Grinsend Grinsend Grinsend Grinsend

danke, für den zweiten link, da war ich zu faul zum raussuchen!
OT: welchen button muß ich den drücken, damit ich dem link so einen "schönen namen" geben kann, und nicht immer die ganze wurst kommt?
« Letzte Änderung: 16. September 2002, 18:39:15 von bernhard » Gespeichert

freundliche Grüße,
Bernhard
Simon
****
Offline Offline


=)


« Antworten #4 am: 16. September 2002, 18:41:30 »

Wow die links sind echt super !!!!!
Wasser bekommt sie bestimmt genug, wir wohnen am HAng und unser Nachbar (auf selber höhe) hatte beim Brunnengraben schon ab 1 m Bodentiefe  Wasser im Erdloch *g*
Ich werd sie etwa 3 m höher eingraben da kann sie schön am Meerschweinchen Freigeheege (4m x 2m und 2m hoch) hochranken....
Hoffe mal das sie mir die nicht anknabbern, bzw. ist die Pflanze evtl giftig für die ? Dann müsste ich mir einen andren Standort aussuchen =(
Evtl auch an der Hauswand zur Strasse (wenig befahren, Zone30) Da hat sie den ganzen Tag licht (Südseite).
Klimazone sollte hier 7 sein (soweit ich aus Karten erkennen konnte...)
Aber falls das zu kalt ist macht nichts, hab die Pflanzen billig bekommen (Direktimport aus nem Weinbaugebiet) und nen Versuch isses mir Wert
 Grinsend

Danke nochmal für die guten und schnellen Tips !

Bye, Simon
Gespeichert
Cosima
Moderatoren
*****
Offline Offline


Waterkant


« Antworten #5 am: 16. September 2002, 18:53:56 »

Ich glaube, wenn ich auf zitieren gehe, siehst Du den Quellcode. Geh erst auf Fettschrift, dann setzt Du dazwischen die URL-Geschichte mit "Hyperlink einfügen" - dazwischen klemmst Du die gewünschte URL mit = wie unten. Und dann setzt Du den Ersatztext für den Link ein wie unten. Mal sehen, ob das jetzt so klappt, wie ich mir das vorstelle.

Es klappt natürlich nicht, ich kopiere es also rein und du musst die >< Klammern durch diese ][ ersetzt denken:

<b><url=http://www.stmlf.bayern.de/alle/cgi-bin/go.pl?region=home&page=http://www.stmelf.bayern.de/lwg/faltblaetter/
hausrebstock/hausrebstock.html#milbe>Wein am Haus
und im Garten</url></b>

Muss nur ganz sorgfältig gemacht werden (wo die diversen Klammern und =-Zeichen sind).

Liebe Grüße
Cosima



Gespeichert

Allerbeste Grüße, Cosima

Buddhafiguren sind die Gartenzwerge von heute.
Meine moderativen Beiträge sind blau
bernhard
*****
Offline Offline


Klimazone 6


« Antworten #6 am: 17. September 2002, 07:55:55 »

@ cosima, vielen dank! hier der beweis, daß ichs dank deiner guten erklärung geschnallt hab!
wein am haus

@simon: zone 7 ist für den wein kein problem. es gibt hier zwar auch sortenspezifische unterschiede bezgl. der frostrestistenz. genauso gibts unterschiede bezgl. schädlingsanfälligkeit. bei mir wächst er in zone 6 - und lasse im frühjahr die ohren nicht zu schnell hängen ->>>> wein treibt sehr spät aus.
Gespeichert

freundliche Grüße,
Bernhard
Goldiloss
Gast
« Antworten #7 am: 01. Oktober 2002, 21:00:52 »

@Simon
Vorsicht,  ich musste Wein - Jungpflanzen umpflanzen, weil er von Wühlmäusen umkreist wurde. Habe Karnickeldraht um die Wurzeln gelegt. Seitdem wächst er endlich.
Giftig kann er nicht sein, denn für Türken sind die eingelegten Blätter eine Delikatesse.
Meine Meerschweinchen fressen zumindest den wilden Wein nicht. sie finden die große Wiese delikater.
Gespeichert
Simon
****
Offline Offline


=)


« Antworten #8 am: 01. Oktober 2002, 21:08:28 »

Hi!

Ist schon seit einiger Zeit eingepflanzt =)
Aber ich denke da gibts bei  uns im Garten leckreres als Wein für die Wühlmäuse ...
Und bei uns im Garten halten sich die Wühlmäuse gröstenteils aus dem Gemüsebeet heraus.
Vielleicht liegts an den Pflanzen der kreuzblättrigen Wolfsmilch die überall darin wachsen.
Vielleicht finden sie aber auch das angrenzende Getreidefeld Interessanter Zwinkernd

Vorsicht mit dem wilden Wein, der ist auf jedenfall giftig (für Menschen und ich meine auch Tiere)
Da war hier letztens ein Thread dazu... Irgendwer wollte glaube ich Schildkröten damit füttern...
Mein Wein wächst ausserhalb der Reichweite der Meerschweine (im 2ten Garten ca. 15km entfernt *g*).

Bye, Simon
« Letzte Änderung: 01. Oktober 2002, 21:12:59 von Simon » Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Weintraube - Wann & Wie pflanzen ? « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines