Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
20. Oktober 2020, 11:17:12
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Schon den planten.de-Feed endeckt? Aktuelle Meldungen zu Garten, Natur und Umwelt.
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Säulen-Äpfel 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Säulen-Äpfel  (Gelesen 3166 mal)
Gartenfee
*
Offline Offline


Klimazone 8


« am: 18. Dezember 2005, 17:26:09 »

Hallo Leute Lächelnd

hat jemand Erfahrung mit Säulen-Äpfel oder Kirschen?Da ich einen kleinen Garten habe aber auf Früchte nicht verzichten möchte,würde ich mir gerne Säulen kaufen.Haben die wiklich einen solchen Ertrag wie beschrieben? Sind sie anfälliger für Krankheiten? Huch Huch

Liebe Grüsse
Gartenfee
Gespeichert

Viele Liebe Grüße Gartenfee
martinita
***
Offline Offline


Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #1 am: 19. Dezember 2005, 00:42:54 »

Hallo Gartenfee,
ich habe seit 2 Jahren Säulenbäumchen im Garten. Es sind 3 Apfelbäumchen. Allerdings in U-Form.
Sie stehen auf meiner Abschußliste, da sie im ersten Jahr zwar schön geblüht hatten, und sich tatsächlich 1 Äpfelchen entwickelt hatte, aber dieses Jahr war gar nix. Kein einziger Apfel  Traurig
Vielleicht lags an dem schlechten Obstjahr, aber wenn sie nächstes Jahr nix tragen, dann...

Ein Nachbar von einer Bekannten hat allerdings viele verschiedene Säulenbäumchen, die jedes Jahr voll sind mit Obst. Deswegen hatte ich mir meine gekauft...

Hm, ob sie krankheitsanfälliger sind? Also die Äpfel nicht, das einzige Problem was sie hatten waren die Läuse. Die 2 Birnbäumchen waren voll mit Gitterrost, aber ohne Birnen  Augen rollen.

Viele Grüße, Martinita.
Gespeichert
Gartenfee
*
Offline Offline


Klimazone 8


« Antworten #2 am: 23. Dezember 2005, 13:00:24 »

Hallo martinita,
ja dieses Jahr war sehr schlecht für Obst, Weinen selbst der Kirschbaum meines Papas der jedes Jahr voll hängt hat ganz wenig getragen.Also würde ich mal warten.Ich habe auch gehört das die drei bis vier Jahre brauchen bis sie richtig tragen,ob das stimmt weiß ich allerdings nicht. Augen rollen
Gespeichert

Viele Liebe Grüße Gartenfee
Re-Mark
****
Offline Offline

Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #3 am: 25. Dezember 2005, 10:54:36 »

Hallo Gartenfee,

ich habe dieses Jahr meinen ersten Säulenapfelbaum gepflanzt ('Pomfital', mit rosafarbenem Fruchtfleisch), von Erfahrungen kann ich also noch nicht berichten. Aber soviel habe ich schon mehrfach gelesen: Laß Dir bloß nicht Säulenapfelbäume der 'Ballerina'-Reihe andrehen. Das sind mehrere Sorten, die Namen von irgendwelchen Tänzen haben (z.B. 'Polka'). Diese sog. erste Generation soll nichts taugen.

Mittlerweile gibt es Weiterentwicklungen, z.B. die 'Arthus Sagenda'-Reihe aus Geisenheim. Der 'Pomfital' ist einer davon, mal sehen.
Gespeichert
ebbie
**
Offline Offline



« Antworten #4 am: 26. Dezember 2005, 11:03:39 »

Da hat Re-Mark recht. Ich habe seit Jahren drei Säulenäpfel der "ersten Generation" aus der Ballerina-Reihe. Der Geschmack und die Qualität der Früchte ist bescheiden. Die Bäume tragen auch sehr unterschiedlich. Also nicht zu empfehlen! Bei den neuen Sorten mag das natürlich anders sein. Smiley


Gespeichert
spatenstich
****
Offline Offline

spatenstich
Ein Tag ohne Lachen ist ein schlechter Tag!


« Antworten #5 am: 27. Dezember 2005, 07:46:37 »

Ich darf das bestätigen. Die Säulenäpfel sind hauptsächlich wegen der Optik interessant. Betrachte sie als ein Gestaltungselement. Ich würde sie als Tafel- oder Wirtschaftsobst nicht in Betracht ziehen.

Spatenstich  Smiley
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Säulen-Äpfel « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines