Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
28. Oktober 2020, 12:35:39
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Die Inhalte von Forum und Galerie (Fotos, Texte...) unterliegen der Creative Common License
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Sibirische Blaubeere 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Sibirische Blaubeere  (Gelesen 9041 mal)
Zwiebelchen
*****
Offline Offline

Zwiebelchen
Rosenfan, jetzt schwäbisch-fränkischer Wald, 500 m


« am: 30. Juli 2005, 12:53:06 »

Habe heute einen neuen Katalog von einem Spezialversand für Obst- und Wildfruchtgehölze bekommen. Dort sind neu im Angebot diese Blaubeeren (Lonicera kamtschatika). Kennt jemand diese Beerensorte? Im Mai sollen diese Beeren schon reif sein, dass wäre ja wirklich sehr früh denn zu dieser Jahreszeit gibt es ja noch nicht so viel zu ernten.
Wer hat schon Erfahrung damit gemacht? 1,50 m groß wird angegeben und anspruchslos -- also ideal.
Zum Nachlesen www.pflanzenhof-online.de
Grüße vom Zwiebelchen
Gespeichert

Grüße vom Zwiebelchen
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt. (chinesisches Sprichwort)
doris-g
****
Offline Offline

doris-g
Klimazone 6-7


« Antworten #1 am: 30. Juli 2005, 21:26:35 »

Hallo Zwiebelchen,

die Lonicera kamtschatika habe ich seit zwei Jahren im Garten. Leider hält sie bisher nicht das, was die Beschreibung verspricht. Sie ist wirklich sehr winterhart und treibt auch zuverlässig aus. Allerdings wächst sie nicht so schnell wie erwartet. Von 1,50 m Höhe kann keine Rede sein. Sie wächst auch eher in die Breite als in die Höhe. Sie blüht zuverlässig im zeitigen Frühling und trug bereits im ersten Jahr ein paar Früchte, die auch ganz gut schmeckten. Der Ertrag war aber sehr sehr sehr gering. Dieses Jahr hatte sie mehr Früchte angesetzt, aber keine hats bis zur Reife gebracht. Ich vermute da irgendeinen Schädling oder ein Tier, das auch Beeren mag. Vielleicht mag die Lonicera unseren sandigen Boden nicht so sehr oder ich müßte mehr düngen. Eventuell wäre es auch gut einen zweiten Strauch zur besseren Befruchtung daneben zu pflanzen. Nächstes Jahr passe ich auf, was mit den Früchten passiert. Ich hätte nämlich schon gerne mal etwas mehr Früchte zum Naschen.  Augen rollen
Vielleicht wissen noch ein paar andere Genaueres über die Lonicera das würde mich auch brennend interessieren.

Viele Grüße
Doris
Gespeichert
Gurke
***
Offline Offline


Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #2 am: 30. Juli 2005, 22:06:06 »

hallo

das langsame wachstum ist normal sie brauchen erst ein bischen um sich "einzuleben"

und wenn die beeren reif sind werden sie ganz schnell von vögeln gefressen
im frühjahr habe ich meine sträucher mit netzen geschützt aber die viecher habens trotzdem geschafft alle abzufressen  Ärgerlich
Gespeichert
doris-g
****
Offline Offline

doris-g
Klimazone 6-7


« Antworten #3 am: 30. Juli 2005, 22:23:58 »

Hallo Gurke,

das mit den Vögeln kommt bestimmt hin! Ich habe nämlich unseren Vorgarten etwas "naturnaher" bepflanzt und besonders an die Vögel gedacht. Es stehen dort eine Vogelkirsche, eine schwarze Apfelbeere, eine Dünenrose und eben die Lonicera. Die lieben Vögelein fressen aber wirklich nicht eine Beere. Dafür sieht der Herbstschmuck um so schöner aus. Aber anscheinend mögen sie dann die Lonicera kamtschatika. Da war ich wohl zu langsam.  Unentschlossen

Danke für die Infos
Doris
Gespeichert
Konrad Ilg
***
Offline Offline


Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #4 am: 31. Juli 2005, 07:59:06 »

Habe welche gepflantzt dieses Jahr, [sehr klein} und geht mit dem Namen Honeyberry.
Man sagt, dass man mindesten zwei Sorten  braucht fuer die Befruchtung.
Ich finde, fuer mich ist sie sehr gut gewachsen fuer das erste Jahr und hatte schon
zwei Beeren Zwinkernd

http://www.dnagardens.com/images/Blue-belle-fruiting-400.jpg
http://www.dnagardens.com/honeyberry.htm

Konrad
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Sibirische Blaubeere « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines