Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
24. Oktober 2020, 16:35:15
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Folge planten.de und Forum auch auf Twitter !
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: virenbefallene schwarze johannisbeere 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: virenbefallene schwarze johannisbeere  (Gelesen 2132 mal)
callandulla
*
Offline Offline


Ich liebe dieses Forum!


« am: 19. August 2004, 13:06:37 »

meine hochstamm schwarze johannesbeere v.10 jahren die ich selbst gezogen habe, ist das 2. jahr mit vieren befallen lt. pflanzenschutzamt. die mittel haben zwar besserung gebracht, doch keine heiltung.
die pflanze sieht gerupft aus: die blätteer meinen es ist herbst. der austrieb und der ertrag gering.
in den büchern steht viren befallende pflanzen soll man im müll entsorgen.
derzeit spritze ich niem+rapsöl gegen die trips, welchen die vieren bedingen und dünge mit niem um die pflanze zu stärken.
hat jemand vierenbefall mit erfolg schon bekämpft ?
für hilfreiche ratschläge wäre ich dankbar.
« Letzte Änderung: 27. August 2004, 07:52:52 von Cosima » Gespeichert
Cosima
Moderatoren
*****
Offline Offline


Waterkant


« Antworten #1 am: 27. August 2004, 11:09:37 »

Was sind das denn für Viren?

LG
Cosima
Gespeichert

Allerbeste Grüße, Cosima

Buddhafiguren sind die Gartenzwerge von heute.
Meine moderativen Beiträge sind blau
Re-Mark
****
Offline Offline

Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #2 am: 27. August 2004, 14:28:11 »

Die Bücher haben ganz recht: die Pflanzen gehören in den Müll, und zwar bald, damit Schädlinge die Viren nicht noch weiter verbreiten.
Meines Wissens nach können Viren an Obstgehölzen nicht bekämpt werden. In Gewebekulturen tötet man AFAIK manchmal Viren durch hohe Temperaturen (50°C ?). Wenn du also deine selbst aus Samen gezogenen 'Privatsorten' erhalten willst, dann geht das möglicherweise, indem man eine kleine Triebspitze irgendwie virenfrei bekommt (Hitze, spezielle Chemikalien? weiß nicht genau) und die bewurzelt. Dürfte definitiv etwas für Fortgeschrittene sein.
 
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: virenbefallene schwarze johannisbeere « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines